Ending soon! 12th December till 16th January. Petersburger.cgn

BildundTon Koop lädt ein

Synästhetische Künstler Kooperation rund um das veränderte Sehen und Hören von ausgewählten Stücken Ludvig von Beethovens, zum 250. Jahrestag. Durch einen QR-Code, welcher an den beteiligten Bildkunstwerken befestigt ist, haben die Besucher die Möglichkeit über ihr Smartphone, diese auch auditiv zu erleben.

Durch die unterschiedliche Darstellungs- und Sehensweise, sowohl von bildenden, darstellenden wie auch musikalischen Interpretationsspektren, wird die Vielfältigkeit Beethovens gezeigt und gehört werden. 

So sind durch und mit mir vielfältige Kooperationen entstanden, so mit Malte Sonnenfeld, Tomte Anders, Dejvid Kavazovic mit do not und das Frohlein moodmacherrr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.